Mythen und falsche Behauptungen zu Cannabis

Fragen und Antworten

Aufgrund der aktuellen Diskussionen und Reaktionen über unseren Antrag zu Cannabis haben wir einige der üblichen Mythen zu Cannabis zusammengestellt und unsere Antworten dazugesetzt:

  1. Gestiegener THC-Gehalt
  2. Cannabis ist eine Einstiegsdroge
  3. Psychosen und Abhängig von Cannabis
  4. Konsumenten sind schon entkriminalisiert
  5. Die Kriminalisierung ist erfolgreich

Wir wollen durch eine Entkriminalisierung von Cannabis eine Neuorientierung der Cannabispolitik erreichen. Unser Ziel ist es, vor allem Prävention und Therapie zu verbessern. Hier finden Sie Behauptungen und Antworten zu unserem Vorschlag.

Quelle: Grüne Partei im Bundestag, 23. Februar 2009